Dezentrale Jugendarbeit

Fischbeck-Weibeck:

Fischbeck und Weibeck sind zwei Ortschaften der Stadt Hessisch Oldendorf und verfügen über einen Gemeinsamen Ortsrat. Die dezentrale Jugendarbeit Fischbeck-Weibeck hat im Sommer 2020 begonnen und wird von Giovanni-Milan Sorrentino injiziert. 

 

Giovanni-Milan Sorrentino:

am 05.08.2003 geboren, über 4 Jahren Erfahrung in der kirchlichen und schulischen Jugendarbeit, bringt er die Dezentrale Jugendarbeit Fischbeck-Weibeck seit 2020 auf einen neuen Weg.

 

Aufgabenfelder:

  • Jugendangebote 
  • Digitalen Jugendtreff 
  • Dorfjugendarbeit
  • Bildung der Jugend 
  • Zusammenarbeit mit Vereinen

 

 


Dezentrale Jugendarbeit

Die Dezentrale Jugendarbeit Fischbeck-Weibeck unterliegt der Leitung der Stadtjugendpflege wird aber organsiert von Giovanni-Milan Sorrentino. Dezentrale Jugendarbeit soll auch die Vereinsarbeit unterstützen in Fischbeck-Weibeck wird mit dem "Heimatverein" zusammengearbeitet die Jugendlichen haben in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein denn Sportplatz in Fischbeck umgestaltet. 

 

Dezentrale Jugendarbeit soll Jugendliche dort auffangen wo, Jugendliche keine Räumlichkeiten haben sich zu entfalten.

Dezentrale Jugendarbeit entlastet auch Familien haben in dem Jugendliche sich in ihrer Heimat ausleben können und nicht erst ins Kinder und Jugendhaus gefahren werden müssen.

 

Haben Sie, fragen Kontaktieren Sie Giovanni-Milan Sorrentino.

Kontakt

 Giovanni-Milan Sorrentino

Dezentrale Jugendarbeit

Fischbeck-Weibeck

Mail:

giovanni.sorrentino@gmx.de

Mobilnummer:

0175 2260828